06. Februar 2007   Wir in BS

Mandatsträger_innen

Im Bundestag

im Bürger- und Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Jutta Krellmann gleich eine Tür weiter.

Im Rat der Stadt und in den Stadtbezirksräten

DIE LINKE ist als Fraktion durch Udo Sommerfeld, Gisela Ohnesorge und Anke Schneider im Rat der Stadt Braunschweig vertreten.

Rathaus Auch in den Stadtbezirksräten sind wir gut vertreten. Die Liste der Mandatsträger_Innen finden Sie auf der Homepage der Stadtratsfraktion.

 

Über die Arbeit im Rat der Stadt und in den Stadtbezirksräten informiert Sie die LINKSFRAKTION auf ihrer Homepage. Sie finden die Fraktionsgeschäftsstelle im Rathaus, Altbau in der ersten Etage in den Zimmern 1.58 und 1.62.

 

Postanschrift

DIE LINKE. Fraktion im Rat der Stadt Braunschweig

Rathaus
38100 Braunschweig

Telefon
Sie erreichen die Fraktionsgeschäftsstelle telefonisch oder per Fax meistens montags bis freitags zwischen 10.3o und 17.3o Uhr unter folgender Nummer:

Tel.:
0531 - 470 2409

Fax: 0531 - 470 2410

Email

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
udo.sommerfeld(at)braunschweig.de

Aktuelles

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Linksfraktion.

 

06. Februar 2007   Wir in BS

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:

DIE LINKE. Kreisverband Braunschweig

Wendenstraße 52
38100 Braunschweig

Tel.: 05 31 - 4 80 37 22
E-Mail: kontakt(at)die-linke-bs.de
Internet: http://www.die-linke-bs.de/

V.i.S.d. §§ 6 und 10 MDStV.: Anke Schneider und Ursula Weisser-Roelle

__________

Kontakt zu den Administratoren dieser Webside:
E-Mail: webmaster(at)die-linke-bs.de

__________

Wer unsere Arbeit auch finanziell unterstützen möchte, kann dies hier tun:

Spendenkonto-Nr.: 0 640 991 301 bei der Postbank Hannover, BLZ 250 100 30

___________

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links und per RSS-Feed eingelieferter Inhalte. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sowie der RSS-Einlieferungen sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

29. November 2015   Wir in BS

LINKE mit neuem Kreisvorstand

Am Samstag, dem 28. November 2015, trat der Kreisparteitag der LINKEN Braunschweig zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen.

Eingeleitet wurde die Veranstaltung von einem Referat unserer MdB Jutta Krellmann. Als einzige Partei im Bundestag stelle sich DIE LINKE entschieden gegen einen erneuten Auslandseinsatz der Bundeswehr. Um den IS zu bekämpfen müssen sein Nachschub an Waffen und Kämpfern sowie seine Finanzierung konsequent unterbunden werden. Jutta machte deutlich, dass DIE LINKE nicht bereit ist, ihre Haltung in der Flüchtlingspolitik aufzugeben. DIE LINKE bleibt bei Offenheit gegenüber Flüchtlingen und Freizügigkeit für Flüchtlinge und stellt sich entschieden gegen jede Verschärfung des Asylrechts. Deutschland habe kein Flüchtlingsproblem, das wahre Problem heiße soziale Gerechtigkeit. Die Bundesregierung müsse dafür sorgen, dass Hilfsbereitschaft und Solidarität in der Bevölkerung nicht sozialen Ängsten weichen. Menschen mit geringen Einkommen dürften nicht das Gefühl bekommen, die finanzielle Belastung durch die Flüchtlingssituation würde auf ihre Kosten ausgeglichen, durch Kürzungen bei den Sozialleistungen oder eine Aufweichung des Mindestlohnes.

Nach der Rechenschaftslegung des Kreisvorstandes wurde der Arbeitsplan für die kommenden zwei Jahre beschlossen und ein neuer Kreisvorstand gewählt. Diesem gehören an:
Ursula Weisser-Roelle und Anke Schneider als gleichberechtigte Vorsitzende, Burkhard Janke als Schatzmeister, Birgit Wieczorek als stellv. Schatzmeisterin, Ursula Remmert als Schriftführerin und Christian Roelle als stellv. Schriftführer, Marten Reiß und Ruben Gömer als Webmaster, Sybille Heinemann und Hans-Georg Hartwig für Mitgliederbetreuung und Büro.

Hauptaufgabe des neuen Vorstandes wird es sein, den Kreisverband in die am 11. September 2016 stattfindende Kommunalwahl zu führen. Dazu ist es notwendig, wieder eine größere Anzahl der Mitglieder zu aktivieren und so die Arbeit auf mehr Schultern zu verteilen.

Anke Schneider

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

Kommunalwahl-Ergebnis 2016

DIE LINKE legt zu siehe hier

Termine

Logo BS konkret

Die Zeitung der LINKEN. Braunschweig

Unser Büro im Roten Forum

Wo ist das ROTE FORUM

DIE LINKE. Kreisverband Braunschweig

Wendenstr. 52, 38100 Braunschweig
Tel.: 0531 - 480 37 22

Email: kontakt@die-linke-bs.de

Sprech-/Bürostunde:

Montag + Mittwoch: 17.00-19.00 Uhr

Spendenaufruf