14. Juni 2018  

Hinweis: Der Wolf im Schafspelz die AfD – eine Partei des Kapitals

Aus der Vortragsreihe des Friedenszentrums und des Friedensbündnisses in der Volkshochschule Wege zu einer Kultur des Friedens:

Referent: Prof Dr. Anton Latzo

Der Wolf im Schafspelz
die Alternative für Deutschland –
eine Partei des Kapitals

Donnerstag, 21. Juni 2018 - 19.00 Uhr
Speicher der VHS Braunschweig in der Alten Waage, Alte Waage 15

- Eintritt frei -

Prof. Dr. Latzo analysiert die AfD und ihre Rolle in der Parteienlandschaft. In seinem Vortrag wird er aufzeigen, wie die Partei in den reaktionärkonservativen Rahmen unserer Republik eingebunden und aus ihr hervorgegangen ist. Nach seiner Meinung ist sie keine spontane und kurzfristige Antwort auf eine konkrete Situation. Die Funktion der Partei bestehe darin, die nationalkonservativen Grundpositionen zu verbreiten. Im Verein mit der herrschenden Wirtschaftspolitik strebe sie die Hegenomie an und schüre damit außen- und innenpolitisch den Nationalismus.

Prof Dr. Anton Latzo ist ein unermüdlicher Mahner vor der rechten Gefahr. Er hat ein umfängliches Werk veröffentlicht, nimmt zu allen politischen Themen Stellung und mischt sich trotz seines hohen Alters mit Schriften und Kommentaren ein. Er war in der DDR Leiter des Lehrstuhls für Geschichte und Politik der sozialistischen Staaten Europas.

DIE LINKE. BS im Netz

facebooktwitter

Spendenaufruf